Mehr Auswahl, Beratung & Service

 Archiv 2010

Hier unterrichten wir Sie über Neuigkeiten bei der Firma Freudenreich.

Damit Sie die Texte / Presseberichte lesen können, klicken Sie diese bitte an - dann vergrößern sie sich (unter Umständen längere Ladezeiten für die höhere Auflösung).

Zu den Archiven  2017 2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  

   

DEM VERGANGENEN DANK DEM ZUKÜNFTIGEN JA



Dieser Wahlspruch begleitet uns schon jahrzehntelang.
Trutzig in Stein gemeißelt steht er immer im Zentrum des Geschehens
am Empfangstisch, dem Dreh- und Angelpunkt unseres Betriebes.

Zum Jahreswechsel möchten wir diesen Gedanken bewusst aussprechen
und für das Vergangene danken.
Der Zukunft wenden wir uns mit einem offenen Ja zu.

Allen Kunden und Geschäftspartnern
wünschen wir ein gutes Jahr 2011.

Ihre Familie Freudenreich
Steinmetz- und Bildhauerwerkstatt
89584 Ehingen - Donau
 
Dezember 2010 - Seminar des BIV
Die Bestattungskultur verändert sich, deshalb befassten wir uns mit der Thema:
“Wie können wir unsere Kunden und die Friedhofsverwaltungen noch besser beraten und in ihrem Wunsch nach einem würdigen und zeitgemäßen Trauerort unterstützen”.
Die Seminartage waren mit Vortrag und Fachgespräch unter Kollegen dicht gefüllt. Jedoch weitete der Seminarinhalt den Blick – und für beste Verpflegung war auch gesorgt.

Konzentrierte Seminararbeit


Im Gespräch mit Seminarleiter Günter Czasny


Neues Wissen weitet den Blick

November 2010
Das milde Novemberwetter lässt noch Arbeiten im Außenbereich zu.
 
19. September 2010
„Von der Sonne verwöhnt“ war dieses Jahr der „Tag des Friedhofs“ und wir konnten viele Besucher an unserem Schausonntag begrüßen.

Die Gärtnerei Zeller hatte mit großem Aufwand unsere Werkhalle in eine Gartenlandschaft des Gedenkens verwandelt. Wir hatten unser Lager dicht bestückt.

Gemeinsam gestalteten wir „Themengräber“: so entstanden Schauanlagen für einen Fußballbegeisterten, einen Hobbyangler, einen Obstgartenliebhaber und einen Menschen, der dem Wald besonders verbunden war. Auch für einen Alpinisten war eine Gedenkstätte angelegt.

Mitglieder der Hospizgruppe waren vor Ort und gaben Auskunft zu ihrer wertvollen Arbeit.

Der Büchertisch der Buchhandlung König war dem Thema Grabgestaltung und Abschied nehmen gewidmet.

Der rege Besuch und der freundliche Austausch waren für uns wieder Bestätigung dafür, diese Möglichkeit des Kontaktes und Gesprächs zu bieten.
           
 
17. September 2010 - Schwäbische Zeitung
Gräber neu gestalten
 
16. September 2010 - Ehinger Tagblatt
Tag des Friedhofs: Infonachmittag bei Freudenreich
 
Vorankündigung:
19. September 2010 - Tag des Friedhofs

Der 10. “Tag des Friedhofs” findet statt, unter dem Motto: Farben - Formen - Vielfalt Verschiedene Steinmaterialien, Bearbeitungen Grabbepflanzungen und Blumendekorationen bringen einen großen Farben- und Formenreichtum auf die Erinnerungsstätten.

 
13. September 2010 Südwestpresse
„Geschichten über die Brücke“

„Multitasking“ eines Denkmals - soll zum Denken anregen und wird als Fahrradständer benützt.
 
4. April 2010 - Südwestpresse
“Neuseeland äschert sich ein”
 
„Stilvolle Grenzsteine für das Gartengrundstück“   

Stele aus Carrara-Marmor
Juni 2010

Eine Klasse der Ehinger Schmiechtalschule besuchte unsere Bienen um zu verstehen, woher der Honig kommt.

Stilecht weist natürlich ein „Schild“ aus Naturstein auf unseren Honig hin.
  
Nach einem kühlen und regnerischen Mai warten wir nun auf einen sonnigen Sommer.  
xpeditionen ins Steinreich, April 2010

Bei der diesjährigen geologischen Exkursion zwischen Ehingen und Bussen beschäftigten wir uns mit der Frage, was die Gletscher uns einst aus den Alpen mitbrachten.

Die unterschiedlichen Steine und ihre „Wander- und Bearbeitungsspuren“ ließen den Blick weit in die Erdgeschichte zurück schweifen.
  
Ehinger Tagblatt / Südwestpresse, 3. April 2010  
Ehingen im März 2010
Volles Haus am Mittwochabend: der bereits traditionelle Werkstattkurs läuft wieder!
  
„Freundeskreis Migranten“ 3.3.2010

Mit Arbeitskraft und LKW halfen wir dem „Freundeskreis Migranten“ Eine schwere Unterrichtstafel, die für beim Nachhilfeunterricht gute Dienste leisten soll, musste zum neuen Unterrichtsraum transportiert werden. Gerne unterstützen wir das Engagement des Freundeskreises und helfen damit den Kindern mit Migrationshintergrund sich zu integrieren.
 
Ehinger Tagblatt, 30. Januar 2010
Eine junge Maria im Giebel der St. Anna-Kapelle am Jägerhof
 
Ehinger Tagblatt, 14. Januar 2010
Wegzeichen setzen

Im Kreis von Familie und Freunden verbrachte der Seniorchef Stefan Freudenreich seinen runden Geburtstag. Auch Kollegen und Wegbegleiter aus der aktiven Zeit in Beruf und der Innung kamen zum gemeinsamen Feiern.
 
Ehinger Tagblatt, 8. Januar 2010
Ein dicker Panzer

Beinahe 30 Jahre ist es her, dass unsere Werkstatt den “Kästles-Brunnen” restaurierte. Die Brunnenmaske wurde damals nach dem historischen Vorbild neu gestaltet. Auch im eisigen Kleid sieht er schön aus.